Verbindung zu einem bestehenden Facebook-Event

Sie können sich mit bestehenden Facebook-Events verbinden, indem Sie diese in StreamYard als benutzerdefiniertes RTMP-Ziel hinzufügen. Um eine Verbindung zu einem Event herzustellen, müssen Sie Gastgeber/Co-Host des Events sein.

So verbinden Sie sich mit einem Event

  1. Erstellen Sie Ihr Event auf der Events-Seite auf Facebook.
  2. Geben Sie Ihren Titel, das Datum und die Uhrzeit ein. Sie können hier auch Ihr Titelbild hochladen.
  3. Wählen Sie die Option Virtuell bei „Ist diese Person persönlich oder virtuell anwesend?“ aus und wählen Sie dann Facebook Live aus.

  4. Passen Sie die Einstellungen für die Privatsphäre entsprechend an und fügen Sie alle Details, Mitveranstalter usw. hinzu, die Sie möchten! Klicken Sie nun auf Event erstellen.
  5. Klicken Sie oben rechts auf der Veranstaltungsseite auf Live-Video einrichten.
    mceclip3.png
  6. Wählen Sie oben Streaming-Software aus, um die RTMP-Informationen anzuzeigen.
    mceclip4.png
  7. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen und aktivieren Sie Persistent Stream Key
    Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, dieselben RTMP-Informationen wiederzuverwenden, wenn Sie das gleiche Ereignis mehrmals live schalten.
    mceclip5.png
  8. Aktivieren Sie oben links auf der Seite „Automatisch zur geplanten Startzeit live gehen“.
    Ohne diese Aktivierung müssten Sie zu dieser Facebook-Seite zurückkehren und unten links manuell auf „Jetzt live gehen“ klicken, um den Stream zu starten, nachdem Sie in StreamYard live gegangen sind, um das Event zu starten.
    Screenshot 2024-03-28 at 11.38.18 AM.png
  9. Klicken Sie unten links auf der Seite auf Änderungen speichern und dann bei Ihrem Event erneut auf Live-Video einrichten, um zu den RTMP-Informationen zurückzukehren.
    Wenn die Videoquelle standardmäßig wieder auf Webcam eingestellt ist, wählen Sie erneut „Streaming-Software“.
  10. Gehen Sie in einem neuen Browser-Tab zur StreamYard-Seite „Ziel hinzufügen“und wählen Sie Benutzerdefiniertes RTMP.
    mceclip8.png
  11. Kopieren Sie die „Server URL“ von Facebook in das Feld „RTMP Server URL“ in StreamYard und den „Stream Key“ von Facebook in das Feld „Stream Key“ in StreamYard.
    Der Spitzname kann beliebig sein und wird nur in StreamYard angezeigt.
    mceclip9.png
  12. Klicken Sie auf RTMP-Server hinzufügen und Ihr Event-Ziel ist startklar!
  13. Wenn Sie bereit sind, live zu gehen, erstellen Sie einen Live-Stream in StreamYard, wählen Sie das Event-RTMP-Ziel aus und klicken Sie oben rechts auf Live gehen.
    Wenn Sie „Automatisch zur geplanten Startzeit live schalten“ nicht zuvor aktiviert haben, müssen Sie auch zur Live-Videoseite des Events zurückkehren und unten links auf der Seite auf Jetzt live gehen klicken.

FAQ

Warum sehe ich die Anzahl der Zuschauer oder Kommentare von meinen RTMP-Stream zu meinem Facebook-Event nicht?

Wenn Sie über RTMP auf Facebook streamen, können Sie im Studio keine Kommentare oder die Anzahl der Zuschauer anzeigen.

Warum sagt StreamYard, dass es Probleme beim Streamen an mein Event gibt?

Es kann sein, dass die RTMP-Daten falsch eingegeben wurden oder nicht mit dem Event übereinstimmen. Überprüfen Sie die Daten Ihres RTMP-Ziels, um sicherzustellen, dass sie übereinstimmen.

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

205 von 254 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.