Fügen Sie vorab aufgezeichnete Videos zu Ihrem Live-Stream hinzu – dadurch wirken Ihre Streams professioneller. Sie können Intro-/Outro-Videos, Countdown-Timer und alle anderen Videoclips hochladen und abspielen. Die Videoclips müssen kürzer als 10 Minuten sein. Wenn Ihr Video länger als 10 Minuten ist, können Sie es mit der lokalen Videodatei-Freigabefunktion streamen. So geht's.

So laden Sie Ihre Videos hoch

Wenn Ihr Video weniger als 10 Minuten dauert und weniger als 200 MB groß ist (60 Minuten und 1,2 GB für StreamYard Business), können Sie es in den Bereich Videoclips im Studio hochladen

  1. Klicken Sie auf das Tab Marke
  2. Klicken Sie im Bereich Videoclips auf Hochladen

Videos müssen MP4-0>Dateien sein. MOV- und MV4-Dateien werden nicht unterstützt.

mceclip0.png

Mit der Bildschirmfreigabe können Sie auch andere Videoinhalte aus einem Chrome-Tab teilen, wobei diese Funktion nicht für die Wiedergabe von Videos optimiert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Audio teilen auf dem Pop-up-Fenster für Bildschirmfreigabe klicken, wenn Sie möchten, dass das Audio des Videos in Ihren Stream aufgenommen wird. Weitere Informationen zur Bildschirmfreigabe finden Sie im Dokument über die Bildschirmfreigabe.

Verknüpfung mit

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

278 von 363 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.